Sie sind hier:

Infobox

Einige kleinere Teile der Webseite sind noch nicht verfügbar oder nicht optimal verfügbar (zum Beispiel fehlen die Leseproben noch immer). Die wichtigsten Teile sind Ihnen jetzt aber wieder zugänglich, und an dem Rest wird fleißig gearbeitet.

 

Buchbestellungen (Leser):

Unsere Bücher bekommen Sie normalerweise in jeder Buchhandlung. Wenn nicht, schreiben Sie uns einfach eine Mail an machandelverlag@googlemail.com

 

Buchbestellungen (Buchhandlung):

Sie erhalten unsere Bücher zu Buchhandels-Konditionen bei der Verlagsauslieferung
(mit einer Ausnahme, siehe unten)

Die Werkstatt
Königstraße 43
26180 Rastede
Tel. 04402 92630
Fax 04402/926350
Email info@werkstatt-auslieferung.de
Web www.werkstatt-auslieferung.de

Die Ausnahme von den normalen Lieferbedingungen: Die Haselünner Bilderbogen und das Buch "Haselünner Frauen" (Bücher zugunsten sozialer Projekte) sowie alle Bücher ohne ISBN (handgearbeitete Bücher bzw. Mini-Sonderauflagen) haben keinen oder nur einen reduzierten Buchhandelsrabatt und werden in erster Linie direkt vom Verlag vertrieben. Konditionen auf Anfrage.

 

Hinweis für Autoren

Mit Ausnahme der Beiträge für die jeweils aktuelle Märchen-Anthologie werden derzeit bis voraussichtlich Ende 2019 keine neuen Manuskripte angenommen.

Die neue Märchen-Ausschreibung finden Sie auf der Verlag-Seite hier.

Briefe aus dem Schweigen - Ein schwerbehinderter Autist gibt Lebenshilfe für Gesunde

Kruse-Briefe-aus-dem-Schweigen-Cover

Rainer Kruse
Hardcover, Fadenheftung, 298 Seiten
Dezember 2018
18,90- Euro
ISBN 978-3-95959-131-7

 
 
Rainer Kruse ist Autist. Einer, der weder sprechen noch ohne Hilfe schreiben kann. Einer, dem Jahrzehnte seines Lebens jede normale Kommunikation mit anderen Menschen versagt war, und der deshalb als schwer geistig behindert betrachtet wurde.
Bis er mit dem gestützten Schreiben in Berührung kam und endlich eine Möglichkeit fand, seiner Familie und seinen Mitmenschen zu zeigen, dass er ein ganz normaler, intelligenter, anteilnehmener Mann ist, der letztlich nur das Pech hatte, dass sein Körper ihm nicht so gehorchte, wie wir das als selbstverständlich ansehen.
Aus seinen schriftlichen Mitteilungen ist dieses Buch entstanden. Es ist kein Buch, in dem ein Autist “nur” erzählt, wie er sein Leben als Behinderter meistert, wie es vielleicht naheliegend wäre.
Dies ist ein Buch, in dem Rainer Kruse uns sagt, wie wir alle, jeder einzelne von uns, unser Leben meistern können, und vor allem, warum. Ein Buch, das ein Stück weit versucht, uns den Sinn unseres Lebens zu erklären. Ein Buch, das, wie sein Verfasser, nicht nur dieser Welt zugehörig ist.
Ein Buch, dass die universelle Frage der Menschheit “Hat mein Leben einen Sinn?” mit einem lauten, zuversichtlichen “Ja!” beantwortet.

 

Hellblauer Waggon

Hellblauer Waggon-Cover

Zigarettenpausenbuch 7
(Minibuch)

Rita M. Janaczek
03.12.2018
Kurzgeschichte

50 Seiten, Taschenbuch, 5,- Euro
ISBN 978-3-95959-135-5

Filiz hat einen Traum. Einen Traum, den ein hellblauer Waggon verkörpert.
Aber manche Träume will das Leben nicht erfüllen ...

 

Moderne Weihnachten

Moderne-Weihnachten-Cover

Charlotte Erpenbeck
24.11.2018
zweisprachig (hochdeutsch-plattdeutsch)

Kurzgeschichte
50 Seiten, Minibuch, 5,- Euro
Zigarettenpausenbuch Band 8
ISBN 978-3-95959-136-2

Weihnachten ist altmodisch, findet Gerlinde. Folgerichtig schafft sie es einfach ab ...

 

Enthält zusätzlich den plattdeutschen Text des Liedes "Oh Tannenbaum".

Grimms Märchen Update 1.3

Grimm1.3-Cover

Frau Holles Versprechen
Hrsg. C.Erpenbeck
Neufassung 24.11.2018
Anthologie mit 6 "modernen" Märchen verschiedener Autoren, die leider nicht mehr in die Bücher gepasst haben, aber zu gut waren, um sie unveröffentlicht zu lassen.

128 Seiten, Minibuch, 6,- Euro
Zigarettenpausenbuch Band 6
ISBN 978-3-95959-134-8

Es ist keine besonders gute Idee, als Angestellte von Frau Holle bei der Arbeit zu schlampen.
Es ist auch keine gute Idee, ein Versprechen zu brechen.
Und es ist ganz sicher keine gute Idee, einer Fee einen Wunsch zu verweigern.
Sie möchten wissen, warum?
Lesen Sie es in diesen sechs Märchen-Adaptionen bekannter Grimm-Märchen!
Aber das finden Sie nur heraus, wenn Sie dieses Buch lesen.

Schattenthron 2

Schattenthron2-Cover

Der Prinz mit dem flammenden Herz
Angelika Diem

11. Oktober 2018
432 Seiten, Klappenbroschur, 14,90- Euro
ISBN 978-3-95959-130-0

 
 
Klappentext:

Sie dachten, sie hätten gewonnen.
Sie glaubten, es wäre vorbei.
Doch die Dunkelheit ist ihnen näher, als sie ahnen.

Rahel hat mit ihrer neuen Rolle am Königshof zu kämpfen. Leonard kann ihr dabei keine große Hilfe sein. Er muss Vergangenes bewältigen und arbeitet bis zur Erschöpfung daran, die Untaten seines Vaters wieder gut zu machen. Doch die Erwartungen des Reiches lasten schwer auf ihm.
Da bricht ein schrecklicher Fund alte Wunden wieder auf und zwingt Leonard zu einer bitteren Entscheidung.
Zu allem Überfluss ist sein Widersacher Ivald noch immer auf der Flucht und plant bereits den nächsten Schachzug. Denn auch er kennt die Worte der Prophezeiung.

Der Kampf um den Rosenthron hat gerade erst begonnen.

Der erste Band ist bei Oetinger erschienen:
Schattenthron 1, Das Mädchen mit den goldenen Augen

 

Lux und Umbra 2

Lux und Umbra 2-Cover

Die Macht der weißen Perle
Silke M. Meyer

11. Oktober 2018
388 Seiten, Taschenbuch, 13,90- Euro
ISBN 978-3-95959-130-0

 
 
Klappentext:
Nach der großen Schlacht gegen den Dunklen Herrscher ist Carly spurlos verschwunden. Ihr Sohn Mathis sucht verzweifelt nach einem Hinweis über ihren Verbleib und erhält den ausgerechnet vom Dunklen Herrscher persönlich.
Bislang ist Mathis dem Pfad der weißen Perle gefolgt, doch nun macht ihn die Sorge um seine Familie zum Gegenspieler der Lichtseite. Der Preis ist bitter, und Freundschaft verwandelt sich in Schmerz und Verrat.
Der finale, das Schicksal aller bestimmende Kampf zwischen den Welten ist fast entschieden, doch dann trifft jemand, der Carly mehr liebt als sein Leben, einen folgenschweren Entschluss ...
 
Der abschließende Band von Lux und Umbra.

 

Likörrezepte aus zwei Jahrhunderten

Likörrezepte-Cover

Charlotte Erpenbeck

1. Oktober 2018
68 Seiten, Softcover, 9,90- Euro
voll farbig bebildert, 21 x 21 cm
ISBN 978-3-95959-129-4

 
 
Was gibt es Schöneres als ein geselliges Beisammensein mit Freunden, guter Unterhaltung und vielleicht auch einem leckeren Gläschen hausgemachten Likör?
In diesem Buch finden Sie über hundert Likörrezepte aus zwei Jahrhunderten, Erläuterungen zur Likörherstellung und Tipps für den anschließenden Gebrauch.
Anlass für die Entstehung dieses Buches ist der traditionelle Korn- und Hansemarkt in der Hansestadt Haselünne, deren drei Brennereien hervorragende Grundlagen für die Likörherstellung produzieren.
Auf gutes Gelingen und Prost!

 

Brutlacht und Salzmagie

Brutlacht-Cover

Bäuerliches Leben und Brauchtum
Gisela Brix

September 2018
118 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, 12,90- Euro
mit schwarzweiß-Bildern
ISBN 978-3-95959-129-4

 
 

Über Jahrhunderte hinweg war die Landwirtschaft harte Knochenarbeit mit unsicheren Aussichten. Saat oder Ernte zum falschen Zeitpunkt konnten den Erfolg vereiteln, Unwetter oder Krankheiten bei Pflanze, Tier und Mensch jederzeit über die Bauern hereinbrechen.
Nachbarschaftshilfe war daher lebensnotwendig.
Aus dem Zusammenhalt im Dorf haben sich im Laufe der Zeit feste Sitten und Gebräuche gebildet, die teilweise bis in die heutige Zeit Bestand hatte. Jetzt aber geraten sie nach und nach in Vergessenheit.
Dieses Buch soll Ihnen einige kleine Einblicke in das Dorfleben früherer Jahrhunderte geben.

Das Buch ist entstanden aus kleinen Essays, die über die letzten Jahre verteilt im Haselünner "Stadtgespräch" veröffentlicht wurden.

 

Die spätmittelalterliche Befestigungsanlage der Stadt Haselünne

Festung-Haselünne-Cover

Dieter Kronabel

September 2018
72 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, 14,90- Euro
voll farbig bebildert, Höhe 25 cm, Breite 21 cm
ISBN 978-3-95959-120-1

 
 

Die Errichtung einer Befestigungsanlage in Haselünne war mit der Verleihung der Stadtrechte im Jahre 1214 notwendig geworden.
Im mittelalterlichen Haselünne umfasste die erste Stadtbefestigung eine relativ kleine Fläche des heutigen Stadtgebietes. Erst gegen Ende des 14. Jahrhunderts erhielt die Verteidigungsanlage das Aussehen, das uns mit der Meriandarstellung der Stadt Haselünne aus dem Jahr 1647 überliefert wurde.
Zwei Burgmannshöfe in der Ritterstraße erinnern mit Ihren Nordmauern noch heute an die alte Befestigungsanlage der Stadt Haselünne.

*

Da ich Haselünnerin bin, ist dieses Buch für mich sozusagen ein Heimspiel. Es ist der zweite Band einer in Arbeit befindlichen Reihe, die mit dem Buch über die historischen Apotheken in Haselünne begann.

 

Schicksale zum Ende des II. Weltkrieges

Schicksale zum Ende des II.Weltkrieges-Cover

Zwei Tagebücher
Generalleutnant Hans Freiherr von Falkenstein
Leutnant Albrecht Freiherr Grießenbeck von Grießenbach
Hrsg. Karl Ernst Graf Strachwitz
Hardcover, Fadenheftung, 180 Seiten mit Abbildungen der Tagebuchschreiber, ihrer Stammsitze bzw. Familienwappen, sowie 4 handgezeichnete Karten vom Frontverlauf der letzten Kriegstage, wie in diesem Buch beschrieben.
September 2018
15,90- Euro
ISBN 978-3-95959-122-5

 
 

Der Herausgeber, zunächst Panzeraufklärer, dann Heeresaufklärer und Oberst a.D., war von 1974 bis 2015 als Generalstabsoffizier in der Bundeswehr tätig. Er besuchte das Staff College in Australien, baute nach der Wende als Kommandeur das Panzeraufklärungsbataillon 13 in Gotha auf und nahm wiederholt an Auslandseinsätzen der Bundeswehr auf dem Balkan und in Afghanistan in herausgehobenen Stabsverwendungen teil. In seiner letzten Verwendung war er in Munster als General der Heeresaufklärungstruppe und Kommandeur der Heeresaufklärungsschule eingesetzt.

Die Tagebuchautoren:

Albrecht Freiherr Grießenbeck von Grießenbach, geboren am 19. April 1924 in Bayern, wurde als junger Leutnant im Januar 1945 zur 3. Panzerdivision versetzt und ging mit seiner Division im Mai 1945 in Österreich in amerikanische Kriegsgefangenschaft.
1977 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz am Bande für seine ehrenamtliche kommunale Tätigkeit verliehen.

Hans Freiherr von Falkenstein (1893 – 1980), gebürtiger Sachse, ging als Leiter Wehrersatzwesen bei der Heeresgruppe Mitte im Mai 1945 Generalleutnant in sowjetische Kriegsgefangenschaft, aus der er am 10. Oktober 1955 in die Heimat zurückkehrte.

 

Das Lied des Leuchtturms

Leuchtturm-Cover

Barbara Schinko

September 2018
266 Seiten, Taschenbuch, 11,90- Euro
ISBN 978-3-95959-124-9

 
 
Klappentext:

Ein Leuchtturm in Irland
Drei junge Frauen
Drei Liebesgeschichten, die sich zu einem großen Liebeslied verbinden - dem Lied des Leuchtturms

Ein Leuchtturm, genannt "Liebeslied": Über Generationen kämpfen auf Amran Gra vor der Südwestküste Irlands drei junge Frauen um ihre Liebe. Alvy, die erste Leuchtturmwärterin und Geliebte des Freubeuters Macallis. Goldstar, die Schiffbrüchige. Und Bee, Goldstars Enkelin, die sich als begabte Geigerin eigentlich nur eine Auszeit nehmen wollte, um wieder zur Musik zu finden. Doch die Bekanntschaft mit dem geheimnisvollen Owen Macallis sorgt dafür, dass sich ihr Schicksal mit den Liebesliedern der Vergangenheit vereint.

 

Fuchsgeister

Fuchsgeister-Cover

Nachtschatten 2,5

Juliane Seidel

Juni 2018
170 Seiten, Taschenbuch, 7,90- Euro

Eine Novelle und eine Kurzgeschichte
ISBN 978-3-95959-116-4

 

Als Ebook im Selfpublishing bereits erschienen
 
Klappentext:
Japanische Tempel, Fuchsgeister, eine geheimnisvolle schöne Frau – Nele erwacht und bemerkt, dass sie jemanden aus ihrem Traum mit in die Realität mitgebracht hat: ihren Schutzengel Eason. Was er ihr an ihrem 15. Geburtstag offenbart, wirft ihr gesamtes Leben über den Haufen: Sie soll nicht nur übernatürliche Kräfte haben, jemand ist auch auf der Jagd nach ihr. Als sie dem Sidhe Cionaodh begegnet, erhält sie erste Antworten, doch der mysteriöse Mann ist nicht der Einzige, der ein reges Interesse an ihr hat. Ein Kampf um Nele entbrennt, an dem ihre vor Jahren verschwundene Mutter nicht ganz unschuldig ist. Was hat es mit Neles Vergangenheit auf sich und wie wirkt sich diese auf ihre Zukunft aus?

Spin-Off der Urban Fantasy Trilogie "Nachtschatten".

 

Ein Mantel so rot

Ein Mantel so rot-Cover

Barbara Schinko

Juni 2018
102 Seiten, Taschenbuch, 6,90- Euro
ISBN 978-3-95959-116-4

 
Märchenspinnerei Band 2

Als Ebook im Selfpublishing bereits erschienen Anfang 2017
 
Klappentext:
Eine rote Kapuze. Ein Jäger und ein Wolf.
Als Zoyas Mann zum ersten Mal die Gestalt eines Wolfs annimmt, ahnt Zoya nicht, welches Unglück damit über sie und ihr Dorf hereinbricht. Wie liebt man jemanden, der kein Mensch mehr ist? Haben die anderen Dorfbewohner mit ihren Befürchtungen Recht – wird Zoyas Mann seinen Namen vergessen und sich in ein Mischwesen aus Mensch und Tier, einen „rasenden Wolf“ verwandeln?
Zoya kämpft um ihre Liebe. Kann sie mit Hilfe Grischas, des Jägers, den Fluch abwenden?

Rotkäppchen einmal anders: In „Ein Mantel so rot“ verwebt die Autorin Barbara Schinko Elemente des bekannten Märchens der Brüder Grimm zu einer ebenso bittersüßen wie düsteren Geschichte über die Liebe zwischen einer jungen Frau … und ihrem Wolf.

 

Eifel-Roulette

Eifel-Roulette-Cover

Peter Splitt

Mai 2018
290 Seiten, Taschenbuch, 12,90- Euro
ISBN 978-3-95959-107-2

 
Band 5 der Kommissar-Laubach-Eifel-Krimis, Autor Peter Splitt

Gleichzeitig erschienen als Ebook, 2,99 Euro (Kindle und Epub/Tolino)
 
Klappentext:
Kommissar Laubach hat sich in der Eifel eingelebt. Seit kurzem sogar mit Freundin, etwas, was er lange schmerzlich vermisst hat. Noch mehr allerdings vermisst er einen spannenden Fall.
Als die Kollegen Wiese und Sigismund einen Mord entdecken, der in irgendeiner Form mit dem lokalen Glücksspiel zusammenzuhängen scheint, hat Laubach daher nichts Eiligeres zu tun, als sich einzumischen.
Fordert er damit das Schicksal heraus?

 

Die Regentrude

Regentrude-Cover

Theodor Storm

März 2018
152 Mini-Seiten, Mini-Taschenbuch, 7,00- Euro
ISBN 978-3-95959-109-6

 
Zigarettenpausenbuch Band 5

 
Klappentext:
Ein Märchen des deutschen Dichters Theodor Storm aus dem Jahr 1863 (Kurzgeschichte)
 
Das Land leidet unter einer füchterlichen Dürre. Ein junges Paar macht sich auf, die Regentrude zu wecken. Nur sie kann die Ernte retten.
 
Die Seitenzahl ist nur deshalb so hoch, weil es sich um ein Miniaturbuch im Zigarettenschachtelformat handelt.
Zum Inhalt:
Der Dichter Theodor Storm dürfte den meisten eher durch seine Novelle "Der Schimmelreiter" bekannt sein. Die Regentrude ist um einges märchenhafter, gleichzeitig optimistischer und liebenswürdiger als der Schimmelreiter. In der Regentrude treffen Sie eine sagenhafte Gestalt, die am ehesten mit den alten Fruchtbarkeitsgöttinnen verglichen werden kann. Sie hat sich schlafen gelegt, da sie Menschen sie vernachlässigt und am Ende fast vergessen haben, und durch ihren Schlaf hält sie den lebensnotwendigen Regen zurück. Erst eine junge Frau, die sich auf die alten Riten besinnt und sie aufsucht, vermag es, sie zu wecken und damit dem Land neues Leben schenken. Und somit auch sich selbst, denn als Belohnung kann sie ihren Liebsten heiraten und mit ihm zusammen eine Familie gründen.

 

Märchen aus 1001 Nacht Update 1.1

1001 Nacht -Cover

Wer braucht schon einen Dschinn?

Anthologie
Hrsg. Charlotte Erpenbeck

März 2018
412 Seiten, Taschenbuch, illustriert, 15,90- Euro
ISBN 978-3-95959-104-1

Achtung, dieses Buch ist (wie alle Bücher dieser Reihe) größer als ein normales Taschenbuch!

 

Die schöne Scheherezade hat nicht nur dem Sultan den Kopf verdreht. Ihre Geschichten haben auch einen bleibenden Platz in der europäischen Märchenwelt gefunden.
Unsere Autoren haben natürlich eine eigene Meinung dazu. Was, wenn der Dschinn ein Alien ist? Oder Ali Baba als Tellerwäscher sein Glück finden muss? Kann Scheherezade nach Europa geflüchtet sein und der Sultan mit Anzug und Aktentasche spazierengehen?
Bekommt Sindbad ein Interview mit der “Times of India”, und landet die Wunderlampe mangels Verwertbarkeit am Ende sogar noch auf dem Schrott?
Lassen Sie sich überraschen! So viel kann ich Ihnen verraten – nicht alle modernen Märchen enden glücklich, aber in einigen bekommt die Prinzessin am Ende doch ihren Prinzen.

 

Spiegelmatrix

Spiegelmatrix-Cover

Band 2

Bettina Ferbus

März 2018
336 Seiten, Taschenbuch, 12,90- Euro
ISBN 978-3-95959-108-9

 

 

Spiegelmagie versetzte Sekretärin Tanja in eine fremde Welt und in den Körper einer verurteilten Auftragsmörderin, einer Saraud. Doch statt zu sterben, hat sie Verbündete und Freunde unter Menschen und Karadimeo gefunden. Sie beherrscht die Magie, die ihr durch die Verbindung mit Mazemadaran und Deiristan zur Verfügung steht, zunehmend besser und ist völlig gefesselt von der Vielzahl an Kenntnissen, die sich ihr dadurch eröffnen.
Doch außer ihren Freunden darf niemand wissen, wozu sie fähig ist. Als Saraud ist es ihr bei Todesstrafe verboten, aktiv Magie zu wirken oder auch nur entsprechende Bücher zu lesen. Um sich in dieser Welt frei bewegen zu können, muss sie sich als Tarigi, als geistig zurückgebliebenes Dummchen, ausgeben. Außerdem vermisst sie ihren Geliebten Richard, den sie in der irdischen Welt zurücklassen musste, von Tag zu Tag mehr. Langsam beginnt sie sich zu fragen, ob der Preis für die Magie nicht zu hoch war.
Dann verschwindet ein junger Zauberer bei einer Beschwörung und Tanja wird in einen Strudel von Ereignissen gerissen, der nicht nur sie, sondern auch ihre Freunde in der Spiegelmagie-Welt in Gefahr bringt.

 

Tage und Wochen

Tage und Wochen-Cover

Zigarettenpausenbuch 4

Rita M. Janaczek

März 2018
50 Seiten, Mini-Taschenbuch, 5,- Euro
ISBN 978-3-95959-105-8

 

 

Achtung: Die ist kein normal großes Buch! Es hat lediglich die Größe einer Zigarettenschachtel (Minibuch!)

Klappentext:
Eine Lebensgeschichte
Gewinnergeschichte des 19. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerbs 2013

So klein, wie das Buch ist, muss der Klappentext notwendigerweise auch klein an Umfang bleiben, deshalb hier noch eine weitere Information:
Die Autorin hat in diese Kurzgeschichte einige Erfahrungen aus ihrem beruflichen Umfeld (Sozialarbeit) eingebracht. Mehr verrate ich nicht, lesen Sie es!

 

Kurt 3 - Nützliche Idioten

Kurt3-Cover

Sascha Raubal

März 2018
356 Seiten, Taschenbuch, 13,90 Euro
ISBN 978-3-95959-106-5

 

 

Endlich einmal sind die Probleme der Götter nicht auch die von Kurt. Zwar torpedieren mehrere Todesfälle ihre Bemühungen, den Lauf der Welt ein wenig zum Guten zu beeinflussen, doch daran könnte die Hilfe des Münchner Privatdetektivs auch nichts ändern.
So kann Kurt sich in Ruhe auf die Suche nach einer vermissten Journalistin machen – denkt er.
Doch unversehens steckt er in einer Reihe von Mordanschlägen, die nicht nur ihn, sondern sogar seine Familie bedrohen. Kurt blickt erst mal so gar nicht durch, wer da eigentlich wem warum ans Leder will. Seine Informanten scheinen leider einen Dachschaden zu haben. Ein Netz aus Bankern, Nazis und militanten Tierschützern? Das ist doch wohl ein Witz!

 

Windschwingen

Windschwingen-Cover

Chris Svartbeck

März 2018
309 Seiten, Taschenbuch, 12,90 Euro
ISBN 978-3-95959-101-0

 

 

Viele Jahre kämpfen die Menschen in den Drachenbergen jetzt bereits gegen die Frostgeister – die größte Katastrophe ihres Lebens.
Denken sie.
Aber die Frostgeister sind nur die Vorboten. Hoch im Norden machen sich die Laren bereit, für jahrhundertelanges Leiden Rache zu nehmen. Eine Rache, die ganz Karapak und die Länder der Drachenberge zerstören kann. Nur drei vermögen diesem Schicksal Einhalt zu gebieten:
Eine Frau aus den Drachenbergen mit Seherblut.
Ein Mann aus der Ebene, der dieses Blut mit dem Zauberer-Erbe der Drachenberge verbindet.
Ein Kind, das als drittes Element den Meereszauber in sich trägt.
Aber um Karapak zu retten, müssen sie erst einmal selbst überleben. Und es gibt mehr als genug Parteien, denen genau daran nichts gelegen ist.

 

Dieses Buch ist der Abschluss der zweiten Trilogie aus der Spiegelmagie-Welt. Allerdings ist es noch lange nicht das letzte Buch der Serie. Die nächsten beiden Bände sind bereits in Arbeit.

Der Wessex-Dolch

Schaefer-Krimi3-Wessex-Dolch-Cover

Martina Schäfer

März 2018
290 Seiten, Taschenbuch, 12,90 Euro
ISBN 978-3-95959-100-3

 

 

Eigentlich sollte es nur ein fröhlicher Tagesausflug werden. Doch nach dem Besuch eines steinzeitlichen Bergwerks vermisst Archäologie-Professor Drahm zwei seiner Studenten.
Die Suche nach ihnen ist unmöglich, denn ein heftiger Sturm hält ihn, seine Assistentin Dr. Johanna Schmid und die restlichen zehn Studenten in der Jugendherberge fest und macht gleichzeitig die Straßen für Polizei und Rettungskräfte unpassierbar.
Während draußen der Sturm wütet, beginnt Professor Drahm zu ahnen, dass das Verschwinden seiner Studenten nur der Auftakt zu weit Schlimmerem ist.

Der dritte einer Reihe von 4 Krimis im Archäologen-Milieu mit dem Detektiv-Team Prof. Joachim Drahm und Dr. Johanna Schmid. Ein Krimi, der in der Grundstimmung deutlich düsterer ist als die ersten beiden und mehr in Richtung Thriller geht.

Die Evolution des Feigenblatts

Erpenbeck-Männerunterwaesche-Cover

Eine kurze Geschichte der Männer-Unterwäsche

C. Erpenbeck

März 2018
52 Seiten, Hardcover, Fadenheftung, über 50 Abbildungen, davon 22 in Farbe, 15,90 Euro
ISBN 978-3-95959-100-3

 

 

Modegeschichte ist langweilig und nur etwas für die Frauen?
Einen größeren Irrtum gibt es wohl nicht.
Über Jahrtausende hinweg hatte unsere Bekleidung die gleiche Entwicklung wie wir Menschen: Immer mehr, immer vielfältiger. Angefangen aber hat alles mit einem winzigkleinen Bekleidungsstück, das gerade mal das Notwendigste verdeckte. Aus dieser Kleinigkeit wurde später, mehr oder weniger direkt, unsere Unterwäsche.
Und die ist keineswegs nur in der Frauenabteilung interessant. Im Gegenteil.
Mit Ausnahme des letzten Jahrhunderts waren die Männer mindestens ebenso bunt, auffallend und sexy angezogen wie die Frauen, wenn nicht sogar noch mehr. Nur die Unterwäsche blieb notwendigerweise oft – jedoch nicht immer – außer Sicht. Aber unsichtbar heißt nicht unnötig und schon gar nicht langweilig, wie dieses Buch Ihnen beweisen wird.

Herzenswünsche kommen teuer

Herzenswünsche-kommen-teuer-Cover

Mira Lindorm

Januar 2018
104 Seiten 6,90 Euro
ISBN 978-3-95959-077-8

Auch als Ebook bereits erschienen. Bis Ende Januar 99 Cent, danach 2,99 Euro.

 

 

Neugierig, wie Prinzessin Suleika nun einmal ist, findet sie beim Stöbern in der Schatzkammer ihrer Mutter Sheherezade ausgerechnet die Wunderlampe. Und natürlich setzt sie auch prompt den Dschinn darin frei. Der erklärt, dass er ihr zwar jede Menge gewöhnliche Wünsche erfüllen kann, aber nur drei Herzenswünsche für die Dauer ihres ganzen Lebens.
Nach Kinderart äußert Suleika ihren ersten Herzenswunsch spontan – ohne zu ahnen, was sie damit anrichtet.
Für eine Weile schwört Suleika darauf der Wunderlampe ab, doch als sie zur Frau heranwächst, bringt das Leben neue Sehnsüchte mit sich, für die der Dschinn der ideale Ausweg scheint. Bleibt nur die Frage, ob Suleika inzwischen gelernt hat, ihre Wünsche mit mehr Weitsicht zu äußern.

1001 Nacht lang erzählte die todgeweihte Sheherezade ihre Geschichten, bis der Sultan sie verschonte. Mira Lindorm spinnt das Garn nun weiter und beschreibt in "Herzenswünsche kommen teuer" die möglichen Folgen der 1002 Nacht. Ein Thema so zeitlos aktuell wie der Zauber der arabischen Sagenwelt: Egoistische Wünsche, kurzsichtig verwirklicht - ein prima Rezept für Schwierigkeiten.

Band 10 aus der Reihe der Märchenspinner

Flammenerwachen: Drei Kurzgeschichten aus der Welt der Flammengarde

Flammenerwachen-Cover

Sarah König

Dezember 2017
24 Seiten 2,- Euro
ISBN 978-3-95959-087-7

 

 

In dem Band "Flammengarde" haben Sie die Welt des Königreiches Rogdan kennengelernt. Bunt und vielfälig, magisch und gefährlich und voller Geheimnisse und Fragen.
Einige dieser Fragen werden Ihnen hier in drei Kurzgeschichten beantwortet.

Warum gründete König Funem das Königreich Rogdan?
Wer sind die geheimnisvollen Wassergänger?
Und wie geht Rahels Leben weiter nach dem Sieg über die Felslinge?

Hinweis:
Um diese Kurzgeschichten wirklich genießen zu können, sollten Sie den ersten Band kennen.

Vernichtende Wahrheit

Vernichtende Wahrheit-Cover

Irmela Schröck

Dezember 2017

334 Seiten 12,90 Euro
ISBN 978-3-95959-086-0


Kriminaloberrat a.D. Walter Hausner flattert eine Todesanzeige ins Haus. Normalerweise nichts Ungewöhnliches, doch diese hat es in sich. Seine Ex-Freundin Inka ist im fernen Emsland verstorben. Und die Formulierung ihrer Todesanzeige lässt bei Walter die Alarmglocken klingen.
Nicht zu Unrecht, wie sich herausstellt. Denn was zunächst wie ein Selbstmord aussah, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als Mord. Nur, wer sollte gegen die lebensfrohe Künstlerin Inka einen derartigen Hass hegen?
Rentner sein hin oder her, Walter muss einfach ermitteln.