Sie sind hier:

Die Katzenbuch-Reihe

Katzenbuch-Rücken

Wieso existiert die Katzen-Reihe? Wann erscheinen die Bücher?

Die besten Ideen sind immer die, die man nie geplant hat.

Auf diese Art und Weise ist auch die Katzen-Reihe zustande gekommen. Ich hatte ein Bildabo bei der Internet-Agentur Shutterstock, und gegen Ende des Abos waren noch etliche Downloads unbesetzt. Also lud ich mir einige Bilder einfach deshalb herunter, weil ich sie gerne leiden mochte. Als überzeugte, jahrelange Katzenhalterin waren natürlich auch Katzenbilder darunter.
Ich besah mir meine Ausbeute, fand die Bilder zu schade, um nur auf meinem Computer zu versauern, und stellte eine Auswahl ins Tintenzirkel-Autorenforum.  Mehr oder weniger mit der Aufforderung an meine Mit-Autoren: Wer zu einem Bild eine Geschichte schreiben kann, kriegt die zugehörige Katze als Buchcover und das Buch bei mir verlegt. Egal, wie kurz oder lang die Geschichte ist.
Das konnte ich guten Gewissens zusagen, weil ich ja auch Minibücher im Verlag habe, die sich hervorragend für Kurzgeschichten eignen.

Die Autoren waren Feuer und Flamme. Ich hätte nie gedacht, dort so viele Katzenfans anzutreffen. Die Zahl derer, die mitmachen wollten, kletterte und kletterte. Hatte ich erst geplant, eventuell ein Katzenbuch im Monat zu veröffentlichen, waren wir schnell bei 14-tägig und zum Schluss mit über 52 Geschichten bei wöchentlichem Erscheinen, ein Jahr lang.
Natürlich schüttelt ein Kleinverlag eine solche Menge Bücher nicht einfach aus dem Ärmel. Die Vorbereitungen dauerten fast 2 1/2 Jahre. Zur Leipziger Buchmesse 2020 sollte das Katzenjahr starten.

Dann kam Corona. Die Buchmesse fiel aus, die Buchhandlungen waren geschlossen, der Buchverkauf praktisch nicht existent, und der Verlag musste die Neuerscheinungen verschieben.
Verschoben ist aber nicht aufgehoben. Alle Bücher werden, wie geplant, erscheinen, nur eben nicht mehr in einem Jahr., Es werden wohl eher  ein Jahr und drei oder vier zusätzliche Monate. Aber 52 Geschichten sind es noch immer.

Wie sieht die Reihenfolge der Veröffentlichungen aus?

Die Katzen-Reihe ist überhaupt nicht homogen. Fantastische Katzen, mörderische Katzen, liebe Katzen, Katzen-Wandler, Weltraum-Katzen, verliebte Katzen, Erwachsenen-Bücher, Kinderbücher, Sachbücher, englischsprachige Katzen-Klassiker, Märchen-Katzen ... Praktisch alle irgendwie mit Katzen verträglichen Genres kommen vor. Und noch dazu in völlig unterschiedlichen Längen. Deshalb haben wir auch in der Reihe normale Taschenbücher, kleine Taschenbücher (etwa A6-Größe), Minibücher (nach deutscher Norm), noch kleinere Minibücher (nach internationaler Norm), abweichende Formate (wie der Comic) und Hardcover (für die Kinderbücher)
Neben vielen neuen Geschichten wird es auch einige klassische Geschichten geben, darunter englischsprachige (E.A. Poe, Kipling, Lovecraft, Andre Norton, Conan Doyle, Nesbit), wobei das Kinderbuch von E.Nesbit zweisprachig, also deutsch-englisch, erscheint.
Da Kinderbücher bei Kleinverlagen praktisch nie über Buchhandlungen verkauft werden können, sind wir da auf die Buchmesse angewiesen, das bedeutet, dass die Kinderbücher erst gegen Ende erscheinen, nächstes Jahr, zur Buchmesse, die dann hoffentlich wieder stattfindet.

Gibt es sonst noch Besonderheiten?

Ja, die spezielle Gestaltung. Allen Büchern gemeinsam ist ein Bild mit Katzen-Silhouetten. Von dem Bild erscheint auf jedem Buchrücken ein dünner Streifen. Wer es schafft, alle Bücher zusammenzubekommen, der hat hinterher ein schönes Bild im Bücherregal.

Dieses oben stehende Bild der Buchrücken zeigt erst einmal nur die ersten drei Blöcke: normal große Taschenbücher, kleine Taschenbücher, deutsche Minibücher. Danach wird sich ein Block mit internationalen Minibüchern anschließen, danach eine Zwischengröße,und zum Schluss die Hardcover. Da die letzten beiden Blöcke aber erst in der zweiten Jahreshälfte oder im kommenden Jahr erscheinen, gibt es dafür noch kein Bild. Für jeden Block Minibücher wird es einen kleinen Faltkarton geben (flach angeliefert, zu Hause selbst zu falten und zu kleben), in dem der komplette Block untergebracht werden kann, allerdings erst, wenn der Block komplett ist, und nur direkt über den Verlag.

Bislang sind die Bücher 1, 2, 13 und 27 sowie der Comic erschienen. Was ist das für eine merkwürdige Reihenfolge?

Die Bücher erscheinen nicht den Nummern nach, sondern bunt durcheinander (mit Ausnahme der Kinderbücher, die am Ende erscheinen). Damit man aber weiß, wohin im Bücherbord das Buch gehört, haben wir die Nummern für das Rückenbild innen mit eingedruckt. Der Comic hat überhaupt keine Nummer, weil er als Extra dazukam, als die Serie bereits voll geplant war. Wenn man so will, ist das also die Nummer Null.

Wird es auch Bücher mit farbigen Bildern geben?

Bei den Kinderbüchern auf jeden Fall, eventuell noch bei zwei, drei Büchern mehr, aber das steht noch nicht fest. Das hängt von der weiteren Entwicklung auf dem Buchmarkt (Corona!) und von den vorhandenen oder nicht vorhandenen Verkäufen ab, denn die Bücher, die zuerst erscheinen,müssen praktisch die Druckkosten für die später erscheinenden Bände finanzieren.

Das klingt nicht so, als ob der Verlag damit rechnet, mit dieser Reihe reich zu werden.

Ganz sicher nicht. Kleinverlage leiden leider alle unter mangelnder Reichweite. Das heißt, die meisten potentiellen Kunden wissen nicht einmal, dass es uns gibt. Und viele Buchhandlungen scheuen vor Kleinverlagsbüchern zurück. Sie wollen entweder bekannte Autoren oder bekannte Verlage, weil deren Bücher sich leichter verkaufen lassen. Dazu kommt, dass die Buchgroßhändler Kleinverlagsbücher meist überhaupt nicht an Lager haben, und in den Online-Shop erscheint dann immer die Meldung, das Buch sei nicht lieferbar.

Wie kriege ich dann die Bücher des Machandel Verlags?

Unsere Bücher sind selbstverständlich alle lieferbar. Man muss sich nur die Mühe machen, direkt beim Verlag zu bestellen. Endkunden UND Buchhandlungen bekommen die Bücher innerhalb Deutschlands ohne Portokosten geschickt, solange die Bestellung mindestens 4 Euro Rechnungswert hat. Übrigens liefern wir normalerweise immer ganz normal auf Rechnung, zumindest in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Manchmal dauert allerdings eine Bestellung etwas länger. Nicht, weil wir keine Bücher verschicken mögen. Meist passiert das dann, wenn ein Buch gerade nachgedruckt wird, was häufiger vorkommt, denn ein kleiner Verlag hat nicht die Finanzen, große Mengen Bücher auf Vorrat zu produzieren und zu lagern. BOD auf der anderen Seite versuchen wir auch möglichst zu vermeiden, weil nach mehreren einschlägigen Berichten die Qualität der Bücher im BOD nicht immer so ist, wie man es sich wünscht, und wir darüber keine Kontrolle haben. Bei normalen Druckereien können wir kontrollieren und notfalls reklamieren. Schließlich möchten wir, dass unsere Leser sich über die Bücher freuen. Und dazu gehört eben auch, dass sie handwerklich sauber gemacht sind und gut aussehen.

Und wenn ich trotzdem einen Fehler finde?

Wenn es ein Fehler der Druckerei oder des Transportes ist (lose Seiten, verrutschte Seiten, verknickte Bücher, beschädigte Bücher), tauschen wir selbstverständlich die Bücher um.

Wenn es "nur" ein Druckfehler ist, dann bitten wir herzlich um Nachricht, denn dann versuchen wir natürlich, ihn umgehend beim nächsten Drucklauf zu korrigieren. Was ziemlich bald sein kann, der kleinen Auflagen (20-40 Stück) wegen. Und wenn Sie dieser Druckfehler (oder auch mehr als ein Fehler???) über Gebühr ärgert, dürfen Sie auch da das Buch umtauschen oder zurückgeben.

Zurückgeben? Einfach so?

Jeder Käufer unserer Bücher hat bei direkter Verlagsbestellung nach Erhalt 14 Tage lang ein uneingeschränktes Rückgaberecht, egal, ob er einen Grund dafür angibt oder nicht. Sollte bis dahin das Buch bereits bezahlt sein, erstatten wir das Geld oder geben wahlweise eine Gutschrift.

 

 

Der letzte Freund

Der letzte Freund-cover

Comic

Jenny Jinya
2.3.2020

40 Seiten, Broschüre, 3 Euro
ISBN 978-3-95959-202-4

Er ist der letzte Freund für die, die aus dem Leben verstoßen werden. Für diejenigen, die in dieser Welt keinen Platz mehr haben. Und allzu oft trifft das auf Tiere zu, Katzen, Hunde, die nicht verstehen, dass "ihre" Menschen sie nicht genauso bedingungslos lieben wie umgekehrt sie selbst.

Aber nichts im Leben ist ohne Hoffnung. Wo ein Leben erlischt, wird Raum geschaffen für ein anderes Leben. Und manchmal wird sogar eines gerettet.

Der frei zugängliche Webcomic der Künstlerin Jenny Jinya in gedruckter Form. Der Erlös dieses Sonderdrucks ist auf Wunsch der Künstlerin für den Tierschutz bestimmt.

Dieses Comic ist der Auftakt unserer Katzenreihe, die zwischen dem 1.3.2020 und dem 1.3.2021 erscheint - jede Woche ein Buch, in unterschiedlichen Formaten, unterschiedlichen Genres und unterschiedlichen Ausstattungen, aber immer mit Katze!

 

 

Höllenpfoten

Minibuch-Hoellenpfoten-cover

Zigarettenpausenbuch 14 (Minibuch)

Lisa Dröttboom
Kurzgeschichte
11.3.2020

50 Seiten, Taschenbuch, 5 Euro
ISBN 978-3-95959-229-1

Fussel ist hässlich. Hässlich genug, dass kein Mensch sie haben will. Ihr bleibt nur die Straße, hungern und frieren. Gibt es wirklich niemanden, der ihr ein Zuhause bietet?

Dieses Büchlein ist der dritte Band unserer Katzenreihe, die zwischen dem 1.3.2020 und dem 1.3.2021 erscheint - jede Woche ein Buch, in unterschiedlichen Formaten, unterschiedlichen Genres und unterschiedlichen Ausstattungen, aber immer mit Katze!

Wegen der Leipziger Buchmesse wird dieser Band eine halbe Woche früher erscheinen, regulär wäre er am 16.3. drangewesen.

 

 

Misa - Die Geisterkatze von Stralsund

Misa-Die Geisterkatze von Stralsund-Cover

Janika Hoffmann

erscheint am 8.3.2020
216 Seiten, 9,90 Euro
ISBN 978-3-95959-203-1

Die Gassen und Hinterhöfe der Hansestadt Stralsund bieten der Streunerkatze Misa den idealen Lebensraum. Sie liebt das freie, ungebundene Leben, mit den menschlichen Bewohnern will sie nichts zu tun haben.
Doch nicht einmal 1872 leben Streunerkatzen ungefährlich. Bei einer Rettungsaktion gerät Misa unter die Räder einer Kutsche – und erwacht als Geisterkatze. Machtlos muss sie mit ansehen, wie ihre Katzenfamilie von einer Menschenfrau verschleppt wird. Wie soll sie die anderen retten, wenn sie nicht einmal imstande ist, sich bemerkbar zu machen?
Und das ist nicht die einzige Herausforderung, der Misa sich in ihrem neuen Leben stellen muss.

Dieses Buch ist der zweite Band unserer Katzenreihe, die zwischen dem 1.3.2020 und dem 1.3.2021 erscheint - jede Woche ein Buch, in unterschiedlichen Formaten, unterschiedlichen Genres und unterschiedlichen Ausstattungen, aber immer mit Katze!

 

 

 

Der Katzenschatz

Katzenschatz-Cover

Hanna Nolden

156 Seiten, 7,90 Euro
Ebook 1,99 Euro, in allen Ebookshops erhältlich
ISBN 978-3-95959-204-8

Jonas glaubt, ihn tritt ein Pferd.
Sprechende Katzen? Und nicht nur, dass die Viecher sich unbedingt mit ihm unterhalten wollen, sie haben ihn auch noch als Helfer gewählt. Er soll sie unterstützen, einen geraubten Schatz zurückzuholen.
Was macht man, wenn man unversehens zum Helden erkoren wird? Man gibt sein Bestes.
Jonas ist sich nur nicht so sicher, dass sein Bestes ausreicht.

Müssen die Katzen am Ende doch auf ihren Schatz verzichten?

Jugendbuch, ab ca.12 Jahre , gute Leser auch früher.

Zu diesem Buch wird in der Katzen-Reihe auch ein Nachfolgeband erscheinen.



Feuerkuss und Flammenseele

Feuerkuss und Flammenseele-Cover

Eileen Raven Scott


20.4.2020
Sammelband, 402 Seiten, 13,90 Euro
ISBN 978-3-95959-215-4


Dämon Lierd hat Stress. Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass seine Halbschwester Aruni einen menschlichen Vater hat, sie verliebt sich auch noch ausgerechnet in einen Meereself. Feuer und Wasser, das passt doch überhaupt nicht zusammen.
Noch während Lierd versucht, seine dickköpfige Schwester zur Vernunft zu bringen, lockt deren noch dickköpfigere Katze Ash ihn aus der Hölle heraus und in die Welt der Menschen. Und hier muss Lierd am eigenen Leib erfahren, dass Gefühle mächtiger sein können als Höllen-Gesetze. Mächtig genug, dass er dafür alles aufs Spiel setzt, selbst sein Leben.

 

Das Buch enthält die Novelle "Feuerküsse" und den Roman "Flammenseele".

 


 



Katzen sind nun mal so

Minibuch-Katzen-sind-nun-mal-so-cover

Zigarettenpausenbuch 15 (Minibuch)

Petra Schmidt
Kurzgeschichte
6.5.2020

60 Seiten, Taschenbuch, 5 Euro
ISBN 978-3-95959-232-1

Kleine Katzen sind süß. Und so findet Kätzchen Minka rasch ein Zuhause. Klar, wer bald in der Familie das Sagen hat, oder?

 

 

 

Wer weiß, was wa(h)r

Minibuch-Schinko-Wer-weiss-was-wahr-cover

Zigarettenpausenbuch 17 (Minibuch)

Barbara Schinko
Kurzgeschichte
11.5.2020

56 Seiten, Taschenbuch, 5 Euro
ISBN 978-3-95959-230-7

Kann ein Zauber auf einem Tierposter liegen? Bin ich eine Katze? Oder doch ein Mensch? Was ist Traum, was Wirklichkeit? Und vor allem: Will ich das wirklich wissen?

 

 

 

Pyrit will nur spielen

Minibuch-Pyrit-will-nur-spielen-cover

Zigarettenpausenbuch 16 (Minibuch)

Petra Schmidt
Kurzgeschichte
18.5.2020

64 Seiten, Taschenbuch, 5 Euro
ISBN 978-3-95959-233-8

Pyrit ist verspielt. Aber die Spiele eines Katers können böse Folgen für andere Tiere haben. Ihm ist das egal, und auf Warnungen will er nicht hören. Wer nicht hören will, muss fühlen!

 

 

 

Die letzte Zauberin

Minibuch-Schinko-Die-letzte-Zauberin-cover

Zigarettenpausenbuch 18 (Minibuch)

Barbara Schinko
Kurzgeschichte
25.5.2020

50 Seiten, Taschenbuch, 5 Euro
ISBN 978-3-95959-231-4

Rose ahnt: Sie kann als Einzige den Schattenfeind noch besiegen. Aber wird die Kraft der letzten Zauberin dafür ausreichen?