Sie sind hier:

Vernichtende Wahrheit

Vernichtende Wahrheit-Cover

Irmela Schröck

Dezember 2017

334 Seiten 12,90 Euro
ISBN 978-3-95959-086-0


Kriminaloberrat a.D. Walter Hausner flattert eine Todesanzeige ins Haus. Normalerweise nichts Ungewöhnliches, doch diese hat es in sich. Seine Ex-Freundin Inka ist im fernen Emsland verstorben. Und die Formulierung ihrer Todesanzeige lässt bei Walter die Alarmglocken klingen.
Nicht zu Unrecht, wie sich herausstellt. Denn was zunächst wie ein Selbstmord aussah, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als Mord. Nur, wer sollte gegen die lebensfrohe Künstlerin Inka einen derartigen Hass hegen?
Rentner sein hin oder her, Walter muss einfach ermitteln.

 

Tod im Kino

Tod-im-Kino-Cover

Irmela Schröck

Krimi

ab dem 30.11.2019 alsTaschenbuch
270 Seiten, 11,90 Euro
ISBN 978-3-95959-164-5

Still und friedlich ist es im Emsland ...,nicht!

Als in dem Städtchen Haselünne plötzlich ein Toter gefunden wird, deuten alle Anzeichen auf Mord. Kommissar Mark Köster wittert seine Chance. Das ist die Gelegenheit für ihn, Beruf und Privatleben zu verbinden. Statt in Osnabrück Dienst zu schieben, kann er den Fall von der Haselünner Polizeiwache aus bearbeiten und zugleich mehr Zeit mit seiner in Haselünne lebenden Freundin Ella verbringen.

Es gibt nur eine kleine Komplikation: Ella könnte tiefer in den Fall verwickelt sein, als ihm lieb ist.